Hartz4-essen - News vom 2. September 2014

DSL-Geschwindigkeiten
Das normale DSL, auch ADSL (asynchrones DSL) genannt, hat unterschiedliche Geschwindigkeiten im Upload und im Download. Bei diesen Werten handelt es sich um Spitzenwerte, die nicht immer erreicht werden. Zum besseren Vergleich haben wir die Zeiten angegeben, die für das Hoch- bzw. Runterladen einer 1GByte großen Datei benötigt werden.

 Tarif  Download  Upload

 1 GByte
Download

 1 GByte
Upload

 ISDN64  64 KBit/s = 0,0078 MByte/s = 0,468 MByte/min  64 KBit/s

20h 48 min 

 20h 48 min

 DSL1.000  1.024 KBit/s = 0,125 MByte/s = 7,5 MByte/min  128 KBit/s

 1h 18 min

  10h 24 min

 DSL2.000  2.048 KBit/s = 0,25 MByte/s = 15 MByte/min  256 KBit/s

 38 min

  5h 12 min

 DSL3.000  3.072 KBit/s = 0,375 MByte/s = 22,5 MByte/min  384 KBit/s

 26 min

 3h 38 min

 DSL6.000  6.144 KBit/s = 0,75 MByte/s = 45 MByte/min  768 KBit/s

 13 min

1h 44 min

 DSL16.000  16.384 KBit/s = 2,0 MByte/s = 120 MByte/min  1.024 KBit/s

 5 min

 60 min

WLAN-GeschwindigkeitenBei Datenübertragung über WLAN (auch Wi-Fi genannt) schwankt die Datenrate. Die im Admin-Bereich des APs angezeigte Signalstärke wird in % des maximal möglichen Datentransfers wiedergegeben. Selbst unter optimalen Bedingungen sind Signalstärken von deutlich mehr als 50% nicht zu erreichen.
Im G-Modus (Standard IEEE 802.11g) entsprechen 50% (von 54 MBit/s = 55.296KBit/s) einer Datenrate von 27.648 KBit/s, während im B-Modus (11 MBit/s = 11.264 KBit/s) 50% etwa 5.632 KBit/s entsprechen.
Die Bandbreite des APs teilen sich alle damit verbundenen Geräte (Rechner/Laptop/LAN).

Rechenbeispiel:
Ist ein 54MBit-AccessPoint mit 40% Signalstärke mit dem Server/Router verbunden und senden/empfangen 4 Rechner über diesen AP gleichzeitig, so ergibt sich eine max. Datentransferrate von
1. 40% von 55.296 KBit/s = 22.118 KBit/s
2. 22.118 KBit/s / 4 Rechner = 5.529,5 KBit/s
Im folgenden haben wir die Signalstärken in Datentransferraten umgerechnet, sowie die ungefähr benötigte Zeit für den Download/Upload einer 1 GByte grossen Datei dargestellt.

 

 WLAN-Router G-Netz(54MBit/s)  Geschwindigkeit

 1 GByte

 Empfangsstärke 40% 22.118 KBit/s = 2,70 MByte/s = 162,00 MByte/min

7 min

Empfangsstärke 35% 19.353 KBit/s = 2,36 MByte/s = 141,60 MByte/min

 8 min

 Empfangsstärke 30% 16.589 KBit/s = 2,03 MByte/s = 121,80 MByte/min

 9 min

 Empfangsstärke 25% 13.824 KBit/s = 1,69 MByte/s = 101,40 MByte/min

 10 min

 Empfangsstärke 20% 11.059 KBit/s = 1,35 MByte/s = 81,00 MByte/min

 13 min

 Empfangsstärke 15% 8.294 KBit/s = 1,01 MByte/s = 60,60 MByte/min

17 min

 Empfangsstärke 10% 5.530 KBit/s = 0,68 MByte/s = 40,50 MByte/min

 26 min

 Empfangsstärke 5% 2.765 KBit/s = 0,34 MByte/s = 20,25 MByte/min

 51 min

 

Wieviel Traffic kann man max. pro Tag oder Monat im Download erreichen:

Zugangsart Download-Geschwindigkeit Traffic/Tag Traffic/Monat
Modem 35 KBit/s 370 MByte 11.100 MByte
ISDN 64 KBit/s 675 MByte 20.250 MByte
Doppel-ISDN 128 KBit/s 1.350 MByte 40.500 MByte
DSL1.000 1.000 KBit/s 10.550 MByte/s 361.500 MByte
Empfehlungen für Sie:

Straßenfest Flöha

outdoorjacke

Schulwissen

Finanztest Zahnzusatzversicherung